Nintendo of Europe GmbH

My Nintendo Store-Datenschutzerklärung


Zuletzt aktualisiert: 08.2022

Diese My Nintendo Store-Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) gilt, wenn Sie den My Nintendo Store besuchen und nutzen. Der My Nintendo Store wird von Nintendo of Europe GmbH („Nintendo“, „wir“ oder „uns“), Goldsteinstraße 235, 60528 Frankfurt am Main, Deutschland, betrieben und ist erreichbar unter https://store.nintendo.at / https://store.nintendo.ch (die „My Nintendo Store-Website“ oder „Website“).

Nintendo ist der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Website Verantwortliche.

Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie sind Verweise auf „DSGVO“ als Verweise auf die Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016) und, wenn Sie im Vereinigten Königreich ansässig sind, auf die Datenschutzverordnung des Vereinigten Königreichs (UK GDPR) zu verstehen.

Nintendo respektiert Ihre Persönlichkeitsrechte und erkennt die Bedeutung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten an.

Diese Datenschutzerklärung gilt für jeden Besuch der My Nintendo Store-Website und für jede Bestellung, die im My Nintendo Store über ein Nintendo-Account oder über die Gastfunktion ohne registrierten Nintendo-Account erfolgt. Wenn Sie sich mit Ihrem Nintendo-Account in den My Nintendo Store einloggen und über Ihren Nintendo-Account eine Bestellung im My Nintendo Store aufgeben, gelten zusätzlich zu dieser Datenschutzerklärung die Datenschutzbestimmungen für den Nintendo-Account.

Die Datenschutzerklärung für den Nintendo-Account finden Sie hier. Die Datenschutzerklärung für den Nintendo-Account bezieht sich auf die allgemeine Verarbeitung im Zusammenhang mit der Erstellung und Nutzung eines Nintendo-Accounts durch uns und unsere Muttergesellschaft Nintendo Co, Ltd. In Bezug auf den My Nintendo Store, die My Nintendo Store-Webseite und jegliche Transaktionen oder andere Aktivitäten, die über den My Nintendo Store getätigt werden, ist diese My Nintendo Store-Datenschutzerklärung spezifischer als die Datenschutzbestimmungen des Nintendo-Accounts und hat im Falle von abweichenden Informationen Vorrang. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenverarbeitung oder den verschiedenen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an uns, wie in Abschnitt 8 unten beschrieben.

1 Welche Informationen wir sammeln und verarbeiten

 1.1 Automatisierte Erfassung von Daten

Bestimmte Informationen werden vom Internetbrowser jedes Online-Besuchers an die Server von Nintendo übermittelt, wenn er auf die My Nintendo Store-Website zugreift. Dazu gehören Datum und Uhrzeit des Zugriffs, der Name der angeforderten Datei, die Referral-Webseite, der Status (z. B. Transaktion abgeschlossen), der verwendete Webbrowser und das Betriebssystem, die IP-Adresse des Geräts und die Größe der übertragenen Daten.

Wir verwenden diese Informationen, um die Verbindung Ihres Geräts mit den Nintendo-Servern herzustellen und um Ihnen die Nutzung der My Nintendo Store-Website zu ermöglichen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistung (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO).

Die Informationen werden außerdem für einen begrenzten Zeitraum in den Verbindungsprotokollen gespeichert, um die Sicherheit und das ordnungsgemäße Funktionieren der My Nintendo Store-Website zu gewährleisten, einschließlich der Verhinderung von Hackerangriffen auf unsere Systeme. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO). Das berechtigte Interesse, das Nintendo verfolgt, ist der Schutz der Systeme von Nintendo. 

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit mit Nintendo in Verbindung setzen, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Wir können die Informationen auch in anonymisierter Form für statistische Zwecke verwenden.

1.2 Daten über die Nutzung des My Nintendo Store

1.2.1 Eine Bestellung aufgeben

Um eine Bestellung im My Nintendo Store aufzugeben, können Sie sich entweder mit Ihrem Nintendo-Account anmelden oder Sie können die Bestellung als Gastbenutzer aufgeben. Wenn Sie Ihren Nintendo-Account nutzen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für den Nintendo-Account, um zu erfahren, welche personenbezogenen Daten von uns oder unserer Muttergesellschaft Nintendo Co., Ltd. erhoben und verarbeitet werden. Zusätzlich zu der in der Datenschutzerklärung für den Nintendo-Account beschriebenen Datenverarbeitung müssen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Lieferadresse und Ihre Rechnungsadresse erfassen, um Ihre Bestellung im My Nintendo Store auszuführen. Sie können zusätzlich Ihre Telefonnummer angeben, wenn Sie über die Lieferung benachrichtigt werden möchten.

Wenn Sie als Gast eine Bestellung im My Nintendo Store aufgeben möchten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Lieferadresse und Ihre Rechnungsadresse angeben. Wir benötigen diese Informationen, um Ihre Bestellung bearbeiten und erfüllen zu können. Sie können zusätzlich Ihre Telefonnummer angeben, wenn Sie Benachrichtigungen über die Lieferung erhalten möchten. Bei Bestellungen von Produkten mit der Altersfreigabe 18+ müssen Sie zusätzlich Ihr Geburtsdatum angeben. Wir benötigen diese Informationen, um sicherzustellen, dass Sie zur Bestellung solcher Produkte berechtigt sind.

1.2.2 Zahlung

Je nach gewählter Zahlungsart müssen Sie weitere personenbezogene Daten angeben, damit wir oder der für die jeweilige Zahlungsart zuständige Zahlungsdienstleister oder die Händlerbank (Acquirer) Ihre Zahlung abwickeln können.

Sie können per Debit- oder Kreditkarte, PayPal, Apple Pay oder Google Pay bezahlen.

Wenn Sie sich für eine Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte entscheiden, müssen Sie Ihre Lastschrift- oder Kreditkartendaten (Lastschrift- oder Kreditkartennummer, Ablaufdatum und Sicherheitscode) angeben, um die Transaktion zu ermöglichen. Um die Zahlung zu ermöglichen, müssen wir Ihre Lieferadresse, IP-Adresse und Informationen über den Browser, den Sie bei der Bestellung verwenden, an den jeweiligen Zahlungsdienstleister oder Acquirer weitergeben.

Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden und über Ihren Nintendo-Account eine Bestellung aufgeben, bieten wir Ihnen beim Bezahlvorgang die Möglichkeit, Ihre Kreditkartendaten für Ihre nächsten Transaktionen im My Nintendo Store zu speichern, indem Sie ein dafür vorgesehenes Kästchen ankreuzen. Die Nummer Ihrer Kreditkarte wird von uns gemäß den Bestimmungen des Kreditkartenanbieters separat gespeichert. Sie können die auf diese Weise gespeicherten Kreditkarteninformationen jederzeit in den Kontoeinstellungen im My Nintendo Store löschen.

Wenn Sie PayPal als Zahlungsmethode verwenden, geben wir Ihre Lieferadresse und IP-Adresse an PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxemburg, Luxemburg weiter, um Ihre Zahlung zu bearbeiten.

Wenn Sie sich für GooglePay entscheiden, geben wir, um Ihre Zahlung zu ermöglichen, Ihre Lieferadresse, IP-Adresse und Informationen über den Browser, den Sie bei Ihrer Bestellung verwenden, an Google Ireland Ltd. mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, weiter.

Wenn Sie mit ApplePay bezahlen, geben wir Ihren Namen, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse sowie Ihre IP-Adresse an Apple Inc. mit Sitz One Apple Park Way, Cupertino, Kalifornien 95014, USA, weiter. 

1.2.3 Weitere Daten / Wunschzettel-Funktion

Wenn Sie sich im My Nintendo Store mit einem Nintendo-Account anmelden, haben Sie die Möglichkeit, einen Wunschzettel zu erstellen. Wir speichern Ihren Wunschzettel und Sie können jederzeit darauf zugreifen, wenn Sie den My Nintendo Store besuchen und sich über Ihren Nintendo-Account anmelden.

Wir sammeln auch Informationen über die Bestellungen und Einkäufe, die Sie im My Nintendo Store getätigt haben.

Wenn Sie Newsletter abonnieren und in den Einstellungen Ihres Nintendo-Accounts individuelle Angebote und Empfehlungen zulassen, senden wir Ihnen möglicherweise E-Mail-Benachrichtigungen über Produkte auf Ihrem Wunschzettel, z. B. wenn es ein Sonderangebot für ein Produkt auf Ihrem Wunschzettel gibt.

1.3 Marketing- und Werbemitteilungen

1.3.1 Abonnement von Marketing- und Werbemitteilungen

Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung kann Nintendo Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen über den My Nintendo Store und damit verbundene Produkte und Dienstleistungen zusenden.

Wir können Ihre E-Mail-Adresse auch verwenden, um Ihnen über einen Dritten, der als unser Datenverarbeiter fungiert, Einladungen zur Abgabe von Kundenrezensionen zu senden, wenn Sie ein Produkt im My Nintendo Store gekauft haben, sofern Sie in den Einstellungen Ihres Nintendo-Accounts dem Erhalt von Einladungen zu Umfragen zugestimmt haben oder sofern Sie die Marketing- und Werbemitteilungen im My Nintendo Store abonniert haben.

a) Nintendo-Account-Einstellungen

Wenn Sie sich über Ihren Nintendo-Account in den My Nintendo Store einloggen und in den Einstellungen Ihres Nintendo-Accounts dem Erhalt von Einladungen zu Umfragen oder Marketing- und Werbemitteilungen zugestimmt und die Anpassung von Angeboten und Empfehlungen erlaubt haben, werden die Mitteilungen an die in Ihrem Nintendo-Account registrierte E-Mail-Adresse gesendet und die Verarbeitung unterliegt den Datenschutzbestimmungen für den Nintendo-Account.

b) Wieder vorrätig-/Benachrichtigt mich-Information für Nintendo-Account-Nutzer

Wenn Sie sich über Ihren Nintendo-Account in den My Nintendo Store einloggen, haben Sie die Möglichkeit, sich für Benachrichtigungen über bestimmte Produkte zu registrieren, die derzeit nicht vorrätig sind. Wenn Sie solche Benachrichtigungen auf der jeweiligen Produktanzeigeseite durch Anklicken von „Benachrichtigt mich“ aktivieren, werden Sie per E-Mail informiert, wenn das Produkt wieder vorrätig ist oder wenn das Produkt veröffentlicht und zum Kauf verfügbar ist. Die E-Mail wird an die in Ihrem Nintendo-Account registrierte E-Mail-Adresse gesendet.

c) Newsletter-Anmeldung im My Nintendo Store

Wenn Sie keinen Nintendo-Account haben oder sich nicht über einen Nintendo-Account anmelden, oder wenn Sie sich über Ihr Nintendo-Account anmelden, haben Sie abhängig von den Einstellungen Ihres Nintendo-Accounts die Möglichkeit, sich für die Marketing- und Werbemitteilungen im My Nintendo Store im Rahmen des Bestellvorgangs separat zu registrieren. Zu diesen Nachrichten gehören Benachrichtigungen über Produkte, die sich noch in Ihrem Warenkorb befinden, aktuelle Vorbestellungen, exklusive Produkte, Neuigkeiten, Veranstaltungen, Einladungen zu Umfragen und Werbeaktionen im My Nintendo Store. Wenn Sie sich im Rahmen eines Bestellvorgangs für die Marketing- und Werbemitteilungen für den My Nintendo Store anmelden, ist Ihre Einwilligung nicht an den Abschluss des Bestellvorgangs gebunden.

Wenn Sie sich für Marketing- oder Werbemitteilungen im My Nintendo Store registrieren und keinen Nintendo-Account haben, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Bitte, Ihre Einwilligung zu bestätigen. Diese Nachricht wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie während des Bestellvorgangs angegeben haben.

d) „Interesse vormerken“

Alle Nutzer können sich auf den Produktseiten der jeweiligen Produkte auf der My Nintendo Store-Website für Nachrichten über bestimmte Produkte oder Dienstleistungen, über die sie informiert werden möchten, registrieren („Interesse vormerken“).

Wenn Sie sich für die „Interesse vormerken“-Mitteilungen anmelden, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Anmeldung. Die Nachrichten werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in dem Formular zur Registrierung zu „Interesse vormerken“-Mitteilungen angegeben haben.

1.3.2 Abgleich von E-Mail-Adressen

Um zu vermeiden, dass Sie dieselben Marketing- und Werbemitteilungen mehrfach erhalten, überprüfen wir möglicherweise Ihre E-Mail-Adresse auf zusätzliche Newsletter-Anmeldungen, wenn Sie sich im My Nintendo Store für Marketing- und Werbemitteilungen registriert haben und nicht über Ihren Nintendo-Account angemeldet waren.

1.3.3 Ihre Interaktionen mit unseren Marketing- und Werbemitteilungen

Wenn Sie dem Erhalt von Marketing- und Werbenachrichten im My Nintendo Store zugestimmt haben (während des Bestellvorgangs, in einem „Interesse vormerken“-Formular oder wenn Sie eine „Wieder vorrätig“-/“Benachrichtigt mich“-Mitteilung aktiviert haben), erfassen wir Informationen darüber, ob Sie solche Nachrichten geöffnet haben und welchen Links in deren Text Sie gefolgt sind.

2 Wie Informationen verwendet werden - Zwecke der Verarbeitung

2.1 Bearbeitung Ihrer Bestellung

Wir sammeln und verarbeiten Ihre Daten, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten, anzunehmen und zu versenden. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Quittungen und Auftragsbestätigungen sowie die Rechnung zuzusenden und um die Lieferung und Zustellungsbenachrichtigung zu organisieren. Falls Sie digitale Produkte bestellt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse auch, um Ihnen die gekauften Produkte zuzusenden.Bei Bestellungen von Produkten mit der Altersfreigabe 18+ benötigen wir Ihr Geburtsdatum, um zu überprüfen, ob Sie berechtigt sind, die altersbeschränkten Produkte zu kaufen.

Wir verarbeiten Ihre Kreditkarten-, Debitkarteninformationen oder andere Informationen, die sich auf die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode beziehen, und geben diese Daten an den jeweiligen Zahlungsdienstleister weiter, um die Zahlung durchzuführen.

Die Rechtsgrundlage für die in diesem Abschnitt 2.1 genannte Verarbeitung ist die Bearbeitung Ihrer Bestellung, die Erfüllung des Kaufvertrages und die Erbringung der von Ihnen gewünschten Zusatzleistungen (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO).

Wenn Sie der Angabe Ihrer Telefonnummer zustimmen, wird Ihre Telefonnummer für die Organisation der Lieferung und die Zustellungsbenachrichtigung verwendet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Telefonnummer ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

2.2 Betrugsbekämpfung und Verhinderung anderer illegaler Aktivitäten

Wir können die gesammelten Informationen verarbeiten, soweit dies erforderlich ist, um Betrug, potenziell illegale oder anstößige Aktivitäten zu verhindern oder um unsere Rechte oder die Rechte unserer Nutzer durchzusetzen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Das berechtigte Interesse, das wir verfolgen, ist die Verhinderung von betrügerischen und illegalen Aktivitäten, der Schutz unserer Systeme und Netze und unserer Nutzer sowie die Durchsetzung unserer legitimen Rechte und der Rechte unserer Nutzer.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

2.3 Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

Während und nach der Abwicklung einer Bestellung kann es sein, dass wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen, insbesondere aus dem Steuer- und Handelsrecht, zur Erhebung und Speicherung bestimmter Daten verpflichtet sind.

Soweit wir personenbezogene Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten verarbeiten, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 (c) DSGVO.

2.4 Versenden von Marketing- und Werbemitteilungen

Wenn Sie zugestimmt haben, Marketing- und Werbemitteilungen von uns zu erhalten, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit solchen in Abschnitt 1.3.1 oben beschriebenen Nachrichten Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO).

Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt von Marketing- und Werbemitteilungen jederzeit widerrufen.

Wenn Sie ein Nintendo-Account haben und in Ihrem Nintendo-Account dem Erhalt solcher Mitteilungen zugestimmt haben, können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie Ihre Einstellungen für Werbe-E-Mails unter „Sonstige Einstellungen“ in den Einstellungen Ihres Nintendo-Accounts ändern.

Sie können die in Abschnitt 1.3.1 b) oben beschriebenen „Wieder vorrätig“-/„Benachrichtigt mich“-Mitteilungen für Nintendo-Account-Nutzer jederzeit abbestellen, indem Sie uns wie in Abschnitt 8 unten beschrieben kontaktieren.

Wenn Sie sich für die Marketing- und Werbemitteilungen im My Nintendo Store registriert haben, wie in Abschnitt 1.3.1 c) oben beschrieben, und wenn Sie kein Nintendo-Account haben, oder wenn Sie ein Nintendo-Account haben, aber in den Einstellungen Ihres Nintendo-Accounts keine Werbe-E-Mails abonniert haben, können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie auf den in jeder E-Mail enthaltenen Link „Abbestellen“ klicken und den dort angegebenen Anweisungen folgen oder indem Sie uns wie in Abschnitt 8 beschrieben kontaktieren.

Sie können die in Abschnitt 1.3.1 d) beschriebenen „Interesse vormerken“-Benachrichtigungen jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link „Abbestellen“ klicken, der in jeder E-Mail enthalten ist, und die dort angegebenen Anweisungen befolgen oder indem Sie uns wie in Abschnitt 8 unten beschrieben kontaktieren.

2.5 Vermeidung des mehrfachen Versendens von Marketing- und Werbemitteilungen

Wie in Abschnitt 1.3.2 beschrieben, werden wir, wenn Sie sich für Marketing- und Werbemitteilungen im My Nintendo Store registriert haben und sich nicht mit einem Nintendo-Account angemeldet haben, überprüfen, ob Ihre E-Mail-Adresse auch für ein Nintendo-Account registriert ist, der ebenfalls Marketing und Werbemitteilungen erhält.

Dieser Datenabgleich ist notwendig, um zu vermeiden, dass Sie dieselben E-Mails mehrfach erhalten und um unser Newsletter-System benutzerfreundlicher zu gestalten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Das berechtigte Interesse, das wir verfolgen, ist die Vermeidung einer negativen Erfahrung für die Nutzer.

Sie haben das Recht jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

2.6 Versenden von Marketing- und Werbemitteilungen

Wenn Sie Marketing- und Werbemitteilungen von uns erhalten, ist die Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer Daten wie in den Abschnitten 1.2.3 und 1.3.3 oben beschrieben, d.h. für die Anpassung der Marketingmitteilungen an Ihre persönlichen Präferenzen (Ihren Wunschzettel) und/oder für die Verarbeitung von Informationen darüber, ob Sie solche Nachrichten geöffnet haben, welchen Links in deren Text Sie gefolgt sind oder welche Optionen Sie ausgewählt haben, Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Nintendo hat ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten, um Marketing- und Werbemitteilungen, denen Sie zugestimmt haben, auf Sie zuzuschneiden, da so vermieden wird, dass Sie Marketing- und Werbemitteilungen erhalten, die für Sie nicht relevant sind. Das Sammeln von Informationen darüber, ob Sie solche Nachrichten geöffnet haben, welchen Links Sie gefolgt sind und welche Optionen Sie ausgewählt haben, hilft uns zu verstehen, welche Mitteilungen und Links für Sie von erhöhter Relevanz sind, und wir können so zukünftige Marketing- und Werbebotschaften zu Ihrem Vorteil optimieren.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten für solche maßgeschneiderten Marketingzwecke jederzeit zu widersprechen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben, oder Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten für solche personalisierten Marketingzwecke jederzeit in den Einstellungen Ihres Nintendo-Accounts ablehnen, falls vorhanden, oder indem Sie auf den in jeder E-Mail enthaltenen Link „Abmelden“ klicken und den Anweisungen folgen.

3 Cookies und ähnliche Technologien

3.1 Technisch notwendige Cookies

Nintendo verwendet Sicherheits- und Sitzungscookies, die zwingend erforderlich sind, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienste zur Verfügung zu stellen. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihr Gerät heruntergeladen werden. So verwenden wir beispielsweise Cookies, die es uns ermöglichen, Ihre Sitzung auf der My Nintendo Store-Website aufrechtzuerhalten und Ihre Auswahl zu speichern, während Sie durch verschiedene Seiten navigieren. Wir verwenden auch Cookies, die es uns ermöglichen, die von Ihnen gewählten Spracheinstellungen zu speichern, damit wir die My Nintendo Store-Website in der von Ihnen bevorzugten Sprache anzeigen können. Wir verwenden auch Cookies, die erforderlich sind, um Ihnen die Warenkorbfunktion im My Nintendo Store zur Verfügung zu stellen.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung dieser unbedingt technisch notwendigen Sicherheits- und Sitzungscookies ist die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO).

3.2 Technisch nicht notwendige Cookies

Abgesehen von den Cookies, die für die Erbringung unserer Dienste unbedingt technisch erforderlich sind, kann die My Nintendo Store-Website auch nicht-essenzielle (technisch nicht notwendige) Cookies verwenden. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur aktiviert, wenn Sie dies ausdrücklich erlauben. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verwendung technisch nicht notwendiger Cookies Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO).

Rechtsgrundlage für die Weiterverarbeitung der über technisch nicht notwendige Cookies erhobenen Daten wie Nutzung, Analyse und Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Das berechtigte Interesse, das Nintendo verfolgt, ist die Verbesserung und Optimierung der My Nintendo Store-Website sowie die Werbestrategie zum Nutzen der Besucher der My Nintendo Store-Website.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit die Verwendung technisch nicht notwendiger Cookies in den Cookie-Einstellungen deaktivieren.

3.2.1 Nintendos Tracking-Cookies

Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verwenden wir unsere eigenen Tracking-Cookies auf der My Nintendo Store-Website, um zu erfahren, wie wir unseren Kunden am besten das bieten können, was sie suchen. Mit Hilfe dieser Tracking-Cookies können wir z. B. verfolgen, wie lange Sie auf einer Seite bleiben oder welche Seiten Sie genau besuchen. Die Rechtsgrundlage für die Verwendung unserer eigenen Tracking-Cookies und für die Erhebung personenbezogener Daten durch die Tracking-Cookies ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Wir aktivieren diese Tracking-Cookies nur, wenn Sie deren Verwendung ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung technisch nicht notwendiger Cookies zugelassen haben, können Sie diese Cookies jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren.

Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung der mit den Tracking-Cookies erhobenen Daten wie Nutzung, Analyse und Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Das berechtigte Interesse, das Nintendo verfolgt, ist die Verbesserung und Optimierung der My Nintendo Store-Website zum Nutzen der Besucher dieser Website.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen die Verwendung von technisch nicht notwendigen Cookies deaktivieren.

3.2.2 Google Analytics und Signale

Mit Ihrer Einwilligung verwendet die My Nintendo Store-Website Google Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; „Google Ireland“) bereitgestellt wird. Google Analytics verwendet Cookies, damit Nintendo analysieren kann, wie Besucher die My Nintendo Store-Website nutzen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der My Nintendo Store-Website durch die Besucher werden in der Regel an einen Server von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert.

Auf der My Nintendo Store-Website ist die IP-Anonymisierung für die Zwecke von Google Analytics aktiviert. Die IP-Adressen von Nutzern aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder aus anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum werden gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Nintendo wird Google Ireland diese Informationen benutzen, um die My Nintendo Store-Website für Nintendo auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Nintendo zu erbringen.

Google Ireland / Google wird die im Rahmen von Google Analytics übertragene IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google Ireland oder Google in Verbindung bringen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en.

Die Rechtsgrundlage für das Ermöglichen von Google Analytics ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Google Analytics wird nur aktiviert, wenn Sie dies ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung von Google Analytics erlaubt haben, können Sie Google Analytics jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren. Alternativ können Sie Google Analytics deaktivieren, indem Sie über den folgenden Link ein Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Rechtsgrundlage für die Weiterverarbeitung der über Google Analytics erhobenen Daten wie Nutzung, Analyse und Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Das berechtigte Interesse, das Nintendo verfolgt, ist die Verbesserung und Optimierung der My Nintendo Store-Website und der Werbestrategie zum Nutzen der Website-Besucher.

Sie haben das Recht jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit das oben genannte Browser-Plugin herunterladen und installieren oder Sie können jederzeit die Verwendung technisch nicht notwendige Cookies in den Cookie-Einstellungen deaktivieren.

Die My Nintendo Store-Website verwendet auch „Google Signals“. Google Signals ist ein Update, das von Google Ireland als Teil von Google Analytics zur Verfügung gestellt wird und ein geräteübergreifendes Tracking nur derjenigen Nutzer ermöglicht, die in ihrem Google-Account angemeldet sind und in ihren Google-Kontoeinstellungen „Anzeigenpersonalisierung“ aktiviert haben. Bei der Verwendung von Google Signals werden aggregierte Daten von Website-Nutzern, die in ihrem Google-Account eingeloggt sind und die „Anzeigenpersonalisierung“ in ihrem Google-Account aktiviert haben, in die Google Analytics-Berichte aufgenommen. Da die Daten, die Google Signals für Nintendo generiert, aggregiert werden, ist Nintendo nicht in der Lage, einen einzelnen Nutzer anhand dieser Daten zu identifizieren. Auf aggregierter Basis liefert Google Signals Nintendo Informationen darüber, wie ein Besucher mit der My Nintendo Store-Website von verschiedenen Browsern und verschiedenen Geräten aus interagiert.

Google-Account-Nutzer können ihre Anzeigenerfahrung kontrollieren und die „Anzeigenpersonalisierung“ jederzeit in ihren Google-Kontoeinstellungen deaktivieren.

3.2.3 Google Ads Remarketing

Mit Ihrer Einwilligung verwendet diese Website die Google Ads Remarketing-Technologie, einen Dienst von Google Ireland. Innerhalb des Werbenetzwerks von Google / Google Ireland können Anzeigen geschaltet werden, die auf Inhalten basieren, die zuvor auf Websites innerhalb des Werbenetzwerks von Besuchern aufgerufen wurden, die auch die Remarketing-Funktion von Google Ads nutzen. Insbesondere verwenden wir auf der Grundlage Ihrer früheren Nutzung der My Nintendo Store-Website Google Ads Remarketing, um unsere Anzeigen auf Sie auszurichten, wenn Sie andere Websites besuchen, z. B. Websites im Content-Netzwerk von Google / Google Irland.

Die Rechtsgrundlage für das Ermöglichen von Google Ads Remarketing ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Wir verwenden Google Ads Remarketing nur, wenn Sie es ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung von Google Ads Remarketing erlaubt haben, können Sie Google Ads Remarketing jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren. Alternativ können Sie Google Ads Remarketing deaktivieren, indem Sie die Einstellungen unter http://www.google.com/settings/adsaktualisieren.

Die Rechtsgrundlage für die nachfolgende Verarbeitung der über die Google Ads Remarketing-Technologie erhobenen personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Nintendo hat ein berechtigtes Interesse an Marketingzwecken, da es hilft, Werbung zu platzieren, die eine höhere Relevanz hat. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen die Verwendung von technisch nicht notwendige Cookies deaktivieren.

Wenn Sie auf die My Nintendo Store-Website zugreifen, während Sie in Ihrem Google-Account angemeldet sind, und wenn Sie Google / Google Irland die Möglichkeit gegeben haben, Ihren Browserverlauf mit Ihrem Google-Account zu verknüpfen und diese Informationen zur Personalisierung von Werbung zu verwenden, verknüpft Google / Google Ireland die über Google Analytics gesammelten Informationen mit Ihren Google-Accountdaten. Google / Google Ireland wird die gesammelten Informationen für geräteübergreifende Marketingzwecke verwenden. Insbesondere kann unsere Werbung auf der Grundlage Ihrer Nutzung der My Nintendo Store-Website auf einem Gerät auf Sie ausgerichtet werden, wenn Sie auf einem anderen Gerät browsen. Da die Daten, die Google / Google Ireland auf der My Nintendo Store-Website über die Nutzer des Google-Accounts sammelt, aggregiert werden, ist Nintendo nicht in der Lage, einzelne Nutzer anhand dieser Daten zu identifizieren. Weitere Informationen über die Erfassung und Nutzung von Daten durch Google / Google Ireland finden Sie unter http://www.google.com/policies/privacy/.

Google-Account-Nutzer können ihre Anzeigenerfahrung kontrollieren und ihre Einstellungen in Bezug auf personalisierte Anzeigen jederzeit in ihren Google-Account-Einstellungen ändern.

3.2.4 Google Marketing Platform/DoubleClick

Mit Ihrer Einwilligung nutzt die My Nintendo Store-Website auch Dienste, die im Rahmen der „Google Marketing Platform“ (einschließlich des früheren Dienstes „DoubleClick“) von Google Ireland angeboten werden. Diese Dienste von Google Ireland verwenden Cookies, um Website-Besuchern relevante Werbung zu zeigen. Ihrem Browser wird eine Cookie-ID zugewiesen, um ein Protokoll darüber zu führen, welche Werbung bereits an diesen bestimmten Browser geliefert wurde. Der Google Marketing Platform-Cookie ermöglicht es Google Ireland und seinen Partner-Websites, Werbung auf der Grundlage früherer Besuche auf dieser oder anderen Websites anzuzeigen. Auf dieselbe Weise ermöglicht die Cookie-ID dem Cookie von Google Marketing Platform, Conversions im Zusammenhang mit Anzeigenanfragen zu protokollieren - etwa wenn ein Nutzer eine über Google Marketing Platform geschaltete Anzeige betrachtet und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden besucht.

Die Rechtsgrundlage für das Aktivieren des Google Marketing Platform-Cookie ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Wir verwenden Google Marketing Platform nur, wenn Sie es ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung von Google Marketing Platform erlaubt haben, können Sie Google Marketing Platform jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren. Alternativ kann der Google Marketing Platform-Cookie deaktiviert werden, indem das Browser-Plugin für Google Marketing Platform über den folgenden Link installiert wird: https://www.google.com/settings/ads/plugin oder indem Sie die Einstellungen auf der folgenden Website aktualisieren https://www.google.com/settings/ads.

Die Rechtsgrundlage für die nachfolgende Verarbeitung der über den Google Marketing Platform-Cookie erhobenen personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Nintendo hat ein berechtigtes Interesse an Marketingzwecken, da es hilft, Werbung zu platzieren, die eine höhere Relevanz hat.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen die Verwendung von technisch nicht notwendigen Cookies deaktivieren.

3.2.5 Meta-Pixel

Mit Ihrer Einwilligung wird auf der My Nintendo Store-Website das Meta-Pixel mit der Remarketing-Funktion „Custom Audience“ verwendet. Der Meta-Pixel wird von Meta Platforms Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Meta“) betrieben.

Der Meta-Pixel mit der Remarketing-Funktion wird von Nintendo verwendet, um auf der Grundlage der vorherigen Nutzung der My Nintendo Store-Website durch die Besucher dieser Website gezielt Werbung zu schalten, sobald diese das soziale Netzwerk Facebook besuchen („Facebook Ads“). Über den Meta-Pixel wird eine direkte Verbindung zu den Meta-Servern hergestellt, wenn Besucher diese Website besuchen. Dadurch wird die Information an den Meta-Server gesendet, dass ein Besucher diese Website besucht hat. Meta verarbeitet diese Information sodann und kann diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto eines Besuchers zuordnen. Die von Meta gesammelten Informationen können auch an Empfänger außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übermittelt werden. Weitere Informationen darüber, wie Meta Daten erhebt, verarbeitet und schützt, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Meta unter https://www.facebook.com/about/privacy.

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung des Meta-Pixels ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Wir verwenden den Meta-Pixel nur, wenn Sie es ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung des Meta-Pixels erlaubt haben, können Sie den Meta-Pixel jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen oder die Einstellungen Ihres Facebook-Accounts aktualisieren.

Die Rechtsgrundlage für die nachfolgende Verarbeitung der über den Meta-Pixel erhobenen personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Nintendo hat ein berechtigtes Interesse an Marketingzwecken, da es hilft, Werbung zu platzieren, die eine höhere Relevanz hat.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen die Verwendung von technisch nicht notwendigen Cookies deaktivieren.

3.2.6 Hotjar

Mit Ihrer Einwilligung verwendet die My Nintendo Store-Website Webanalysedienste von Hotjar Ltd, Dragonara Business Centre, 5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ 3141, Malta („Hotjar“).

Hotjar ermöglicht die Verfolgung von Aktivitäten auf dieser Website in Form von sogenannten Heatmaps. Durch die Nutzung des Heatmaps-Dienstes von Hotjar kann Nintendo zum Beispiel sehen, wie weit die Nutzer scrollen, wie sie sich auf der My Nintendo Store-Website bewegen, welche Links sie anklicken und wie oft sie diese Links anklicken.

Diese Website nutzt auch die von Hotjar angebotene Aufzeichnungsfunktion. Dieser Dienst zeichnet bestimmte Daten darüber auf, wie Nutzer während einer Sitzung durch diese Website navigieren, z. B. HTML-Änderungen, die während der Nutzung dieser Website stattfinden, Mausbewegungen, Mausklicks, Scrollbewegungen oder wie sich die Größe des Browserfensters eines Nutzers ändert. Bei bestimmten, ausgewählten Eingabefeldern können auch Tastatureingaben aufgezeichnet werden.

Darüber hinaus nutzt die My Nintendo Store-Website den Dienst „Forms“ von Hotjar. Dieser Dienst zeichnet auf, wie Nutzer mit Eingabefeldern auf dieser Website interagieren, z. B. ob Nutzer ein Feld ausfüllen und abschicken, die durchschnittliche Interaktionszeit mit einem Feld, ob Nutzer ein Feld leer lassen oder ob Nutzer das Ausfüllen eines Feldes abbrechen.

Wir können auch den Dienst „Surveys“ von Hotjar nutzen, um Ihnen einige kurze Fragen zu Ihren Erfahrungen auf der My Nintendo Store-Website zu stellen, bevor Sie die Website verlassen. Die Antworten in diesem Tool können anonym gegeben werden.

Durch die Nutzung der oben genannten Hotjar-Dienste erhält Nintendo wertvolle Informationen darüber, wie Nutzer mit dieser Website interagieren und durch sie navigieren, damit Nintendo sie schneller und benutzerfreundlicher gestalten kann. Neben den Informationen über die Interaktion und Navigation eines Nutzers (z. B. welche Links der Nutzer anklickt, Mausbewegungen, Antworten in Umfragen usw., wie oben erläutert) werden die Bildschirmgröße des Geräts, der Gerätetyp, das Betriebssystem und Browserinformationen, der geografische Standort (nur das Land), die bevorzugte Sprache, in der diese Website angezeigt wird, und die IP-Adresse des Geräts (die nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert wird) erfasst.

Mit Ausnahme von Umfragen speichert Hotjar keine Inhalte und Informationen, die Nutzer in ein Feld eingeben oder über diese Website übermitteln.

Hotjar erstellt einen Hotjar-Tracking-Code, um die Nutzung dieser Website durch den Nutzer über ein Hotjar-Cookie zu verfolgen.

Weitere Informationen über Hotjar und seinen Dienst finden Sie unter https://www.hotjar.com. Die Datenschutzbestimmungen von Hotjar finden Sie unter https://www.hotjar.com/privacy.

Die Rechtsgrundlage für das Ermöglichen von Hotjar-Cookies ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Wir verwenden Hotjar-Cookies nur, wenn Sie es ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung von Hotjar-Cookies erlaubt haben, können Sie Hotjar-Cookies jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren. Alternativ können Sie die Hotjar-Cookies auch deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter folgen: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out.

Rechtsgrundlage für die Weiterverarbeitung der über Hotjar-Cookies erhobenen Daten wie Nutzung, Analyse und Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Das berechtigte Interesse, das Nintendo verfolgt, ist die Verbesserung und Optimierung der My Nintendo Store-Website zum Nutzen der Besucher dieser Website.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit die Verwendung technisch nicht notwendigen Cookies in den Cookie-Einstellungen deaktivieren.

3.2.7 Twitter Website-Tag

Mit Ihrer Einwilligung verwendet die My Nintendo Store-Website auch den Twitter-Website-Tag mit einer Remarketing-Funktion. Der Twitter Website-Tag wird von Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland („Twitter“) betrieben.

Der Twitter Website-Tag mit der Remarketing-Funktion wird von Nintendo verwendet, um auf der Grundlage der vorherigen Nutzung dieser Website durch Besucher dieser Website gezielt Werbung zu schalten, sobald diese das soziale Netzwerk Twitter besuchen.

Über den Twitter Website-Tag wird eine direkte Verbindung zu den Twitter-Servern hergestellt, wenn Besucher die My Nintendo Store-Website besuchen. Dadurch wird die Information, dass ein Besucher diese Website besucht hat, an den Twitter-Server gesendet. Twitter verarbeitet diese Information und kann diese Information dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto des Besuchers zuordnen. Weitere Informationen darüber, wie Twitter Daten sammelt, verarbeitet und schützt, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung des Twitter Website-Tags ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Wir verwenden den Twitter Website-Tag nur, wenn Sie es ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung des Twitter Website-Tags erlaubt haben, können Sie den Twitter Website-Tag jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen oder die Einstellungen Ihres Twitter-Accounts aktualisieren.

Rechtsgrundlage für die Weiterverarbeitung der über den Twitter Website-Tag erhobenen Daten wie Nutzung, Analyse und Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Nintendo hat ein berechtigtes Interesse an Marketingzwecken, da es hilft, Werbung zu platzieren, die eine höhere Relevanz hat.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen die Verwendung von technisch nicht notwendigen Cookies deaktivieren.

3.2.8 Awin

Wir kooperieren mit dem Awin Affiliate Marketing Netzwerk für digitale Werbedienstleistungen, das von der Awin AG, Eichhornstr. 3, 10785 Berlin, Deutschland („Awin “) betrieben wird. Im Rahmen dieses Programms werden, vorbehaltlich Ihrer Einwilligung, bestimmte Transaktionen dokumentiert und identifiziert. Mit Ihrer Einwilligung können wir Cookies setzen, die uns helfen, Ihre Navigation vor einer Transaktion im My Nintendo Store und die Wirksamkeit unserer Werbemaßnahmen zu verstehen. Bei den von diesen Cookies erfassten Daten handelt es sich nicht unbedingt um personenbezogene Daten.

Awin platziert Cookies auf Ihrem Gerät und verwendet Informationen über Transaktionen wie Einkäufe im My Nintendo Store. Awin sammelt Informationen über Ihren Browser, Ihr Gerät und den Zeitpunkt, an dem Sie auf eine unserer Anzeigen geklickt haben. Awin arbeitet mit verschiedenen Publishern zusammen, die unsere Anzeigen auf ihren Websites anzeigen. Publisher können auch Cookies in Ihrem Browser ablegen.

Die von Awin, den Publishern oder uns gesetzten Cookies dienen dazu, zu erkennen, ob Sie eines unserer Produkte gekauft haben, nachdem Ihnen zuvor eine Anzeige für dieses Produkt gezeigt wurde. Diese Cookies können eine Identifikationsnummer, eine Seriennummer und Informationen über die spezifische Werbemethode erfassen. Mit den Cookies werden nicht unbedingt personenbezogene Daten erfasst.

Je nach den Einstellungen Ihres Browsers kann Ihr Verhalten zusätzlich oder alternativ zu den Cookies auch über personalisierte URLs verfolgt werden. Dies dient nur dem Zweck zu sehen, ob Sie eines unserer Produkte gekauft haben, nachdem Sie zuvor eine Anzeige für dieses Produkt gesehen haben.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Awin https://www.awin.com/gb/privacy

Die Rechtsgrundlage für das Setzen von Cookies zur Analyse Ihrer Transaktionen innerhalb des Awin Affiliate Marketing Netzwerks ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Wir verwenden die jeweiligen Cookies nur, wenn Sie es ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung dieser Cookies erlaubt haben, können Sie sie jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren.

Rechtsgrundlage für die Weiterverarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Awin Affiliate Marketing Netzwerk ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Nintendo hat ein berechtigtes Interesse an Marketingzwecken, da es hilft, Werbung zu platzieren, die eine höhere Relevanz hat. Darüber hinaus erleichtert die Identifizierung Ihrer Transaktionen und der Wirksamkeit unserer Anzeigen die Abwicklung der Provisionszahlungen im Awin Affiliate Marketing Netzwerk.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen die Verwendung von technisch nicht notwendigen Cookies deaktivieren.

3.2.9 Bing-Anzeigen

Mit Ihrer Einwilligung nutzt die My Nintendo Store-Website den Bing Anzeigen-Trackingdienst, der von der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“) bereitgestellt und betrieben wird. Vorbehaltlich Ihrer Einwilligung platziert Microsoft einen Cookie auf Ihrem Endgerät, wenn Sie unsere Website über eine Microsoft Bing-Werbung aufgerufen haben. Auf diese Weise können sowohl wir als auch Microsoft erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben, zu unserer Website weitergeleitet wurden und eine bestimmte Seite auf unserer Website aufgerufen haben.

Auf der Grundlage der durch den Cookie gesammelten Informationen kann Microsoft pseudonymisierte Nutzerprofile erstellen. Diese Nutzerprofile werden zur Analyse des Besucherverhaltens auf unserer Website und zur Anzeige geeigneter Werbung verwendet. Erfasst wird unter anderem, wie viel Zeit Sie auf der Website verbracht haben, auf welche Bereiche der Website Sie zugegriffen haben und über welche Werbung Sie auf die Website gekommen sind.

Microsoft kann Ihr Nutzungsverhalten über mehrere elektronische Geräte hinweg durch geräteübergreifendes Tracking verfolgen. Die gesammelten Informationen werden an einen Microsoft-Server in den Vereinigten Staaten übermittelt.

Weitere Informationen über Bing-Anzeigen und die Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken durch Microsoft finden Sie unter https://secure.bingads.microsoft.com/ und https://privacy.microsoft.com/en-US/privacystatement.

Rechtsgrundlage für das Setzen von Cookies zur Analyse Ihrer Interaktionen mit unserer Website und zur Schaltung geeigneter Werbung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO). Wir verwenden diese Bing-Anzeigen nur, wenn Sie es ausdrücklich erlauben. Wenn Sie die Verwendung von Bing Anzeigen-Cookies zugelassen haben, können Sie diese Cookies jederzeit deaktivieren, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren. Alternativ können Sie die Bing Anzeigen-Cookies auch hier deaktivieren: http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out).

Die Rechtsgrundlage für die nachfolgende Verarbeitung der über den Bing Anzeigen-Cookie erhobenen personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO. Nintendo hat ein berechtigtes Interesse an Marketingzwecken, da es hilft, Werbung zu platzieren, die eine höhere Relevanz hat.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, können Sie jederzeit in den Cookie-Einstellungen die Verwendung von technisch nicht notwendigen Cookies deaktivieren.

Wir werden diesen Abschnitt 3 gelegentlich aktualisieren, um Änderungen zu berücksichtigen. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Verwendung von Tracking-Cookies vornehmen, werden Sie über eine Meldung am oberen Rand der Website informiert. Sie können auf die Cookie-Einstellungen zugreifen, indem Sie dem entsprechenden Link am unteren Rand der Website folgen.

Zusätzlich hat die Europäische Allianz für interaktive digitale Werbung (EDAA) die Website Your Online Choices entwickelt (www.youronlinechoices.eu). Auf dieser Website können Sie weitere Informationen über Ihre Cookies finden und diese verwalten.

4 Benutzerkommunikation

Wenn Sie eine E-Mail oder eine andere Mitteilung an Nintendo senden, verwenden wir diese Mitteilungen und alle persönlichen Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und auf Ihre Wünsche zu reagieren. Sie können uns per E-Mail, Chat oder Telefon kontaktieren. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistung (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO).

Wenn Sie sich telefonisch an unseren My Nintendo Store-Kundenservice in Großbritannien wenden, können wir das Gespräch zu Qualitäts- und Schulungszwecken sowie zur Erbringung von Kundendienstleistungen aufzeichnen und verwenden, sofern Sie der Aufzeichnung nicht widersprechen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Aufzeichnung, der Speicherung der Aufzeichnung und der anschließenden Nutzung zur Erbringung von Kundendienstleistungen sowie zu Qualitäts- und Schulungszwecken ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO). Das berechtigte Interesse, das Nintendo verfolgt, besteht darin, die erforderlichen Kundendienstleistungen zu erbringen und die allgemeine Verbesserung der Kundendienstleistungen für My Nintendo Store-Kunden zu gewährleisten.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit mit Nintendo in Verbindung setzen, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

5 Wer hat Zugang zu Ihren Informationen

5.1 Nintendo kann Ihre Daten an andere Unternehmen der Nintendo-Gruppe weitergeben, um sie in Übereinstimmung mit dieser My Nintendo Store-Datenschutzerklärung zu verwenden, insbesondere an:

  • die Muttergesellschaft Nintendo Co., Ltd. mit Sitz in Japan; und
  • europäischen Niederlassungen wie beispielsweise in Italien, Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich sowie europäische Schwester- und Tochtergesellschaften wie Nintendo France SARL, Nintendo Ibérica, S.A. und Nintendo Benelux B.V.

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten für interne Verwaltungszwecke weiterzugeben, insbesondere um den My Nintendo Store anzubieten und alle Anfragen effizient und in hoher Qualität zu bearbeiten.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen eine solche Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Sind solche Unternehmen der Nintendo-Gruppe außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig, so befinden sie sich entweder in einem Drittland, bei dem die Europäische Kommission entschieden hat, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet, oder es sind geeignete Garantien für ein angemessenes Datenschutzniveau durch Standarddatenschutzklauseln vorgesehen, die von der Europäischen Kommission angenommen wurden und zwischen Nintendo und dem anderen Unternehmen der Nintendo-Gruppe vereinbart wurden.

5.2 Einige unserer Produkte sind altersbeschränkt und wir sind verpflichtet, Ihr Alter zu überprüfen, bevor wir Ihren Kauf dieser Produkte akzeptieren. Wir nutzen einen datengesteuerten Dienst, der von GB Group Plc, The Foundation, Herons Way, Chester Business Park, Chester, CH4 9GB, Vereinigtes Königreich („GBG“) bereitgestellt wird, um das Alter unserer Kunden zu überprüfen.

Im Rahmen der Altersverifizierung teilen wir GBG Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum mit, die Sie uns mitgeteilt haben. Der Prozess der Altersüberprüfung basiert auf einer automatisierten Entscheidungsfindung. Während des Altersverifizierungsprozesses ermittelt der datengesteuerte Dienst von GBG automatisch, ob Sie zum Kauf des altersbeschränkten Artikels berechtigt sind, indem er Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum mit verschiedenen Datenbanken abgleicht. Je nach Ergebnis können Sie den Kaufvorgang fortsetzen oder der Kaufvorgang wird abgebrochen. Die Datenschutzbestimmungen von GBG finden Sie hier.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung nach Abschnitt 5.2 und für die Weitergabe personenbezogener Daten an GBG sind Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch hin vor Abschluss eines Vertrages durchgeführt werden (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO).

Sie haben das Recht, die automatisierte Entscheidung von einem Menschen überprüfen zu lassen, das Recht, Ihren Standpunkt darzulegen, und das Recht, die automatisierte Entscheidung anzufechten. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

5.2.1 Für Bestellungen, die in das Vereinigte Königreich geliefert werden, gilt zusätzlich das Folgende:

GBG stützt sich auf Daten, die von der Kreditauskunftei Equifax Limited, 1 Angel Court, London, EC2R 7HJ, Vereinigtes Königreich („Equifax“) stammen. Ihr Name, Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden an Equifax weitergegeben. Equifax kann diese Informationen aufbewahren. Diese Informationen werden als Such-Fußabdruck (search footprint) bezeichnet. Equifax kann Ihre Daten und die Tatsache, dass eine Abfrage durchgeführt wurde, an seine anderen Kunden weitergeben, um das Risiko der Kreditvergabe zu bewerten und bei Gelegenheit Betrug und Geldwäsche zu verhindern und Schuldner aufzuspüren. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe personenbezogener Daten an Equifax sind Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch hin vor dem Abschluss eines Vertrags getroffen werden (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO).

Da Equifax eine Kreditauskunftei ist, sind wir verpflichtet, Ihnen eine Kopie ihres Informationsvermerks zur Verfügung zu stellen https://www.equifax.co.uk/crain.html

GBG stützt sich auch auf Daten der Kreditauskunftei Experian, PO BOX 9000, Nottingham, NG80 7WP, Vereinigtes Königreich („Experian“). Ihr Name, Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum, die Sie uns mitteilen, werden an Experian weitergegeben. Zur Überprüfung Ihrer Identität wird eine Abfrage bei Experian durchgeführt. Es wird ein „weicher Fußabdruck“ (soft footprint) in Ihrer Kreditakte hinterlassen. Experian kann die angegebenen Daten mit Angaben in (öffentlichen oder sonstigen) Datenbanken abgleichen, auf die Experian Zugriff hat, um Ihre Identität zu überprüfen.

Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe personenbezogener Daten an Experian sind Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch hin vor dem Abschluss eines Vertrags getroffen werden (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO).

Da Experian eine Kreditauskunftei ist, sind wir verpflichtet, Ihnen eine Kopie ihres Informationsvermerks zur Verfügung zu stellen https://www.experian.co.uk/legal/crain/.

5.2.2 Für Bestellungen, die nach Österreich oder in die Schweiz geliefert werden, gilt zusätzlich das Folgende:

Nintendo bezieht Bonitätsauskünfte auf der Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung Ihrer Adressdaten von der Crif Burgel GmbH, Leopoldstraße 244, 80807 München, Deutschland, die als Auskunftei Daten zur Erteilung von Auskünften speichert.

Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe personenbezogener Daten an die Crif Burgel GmbH sind Maßnahmen, die auf Ihren Wunsch hin vor dem Abschluss eines Vertrags getroffen werden (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO).

5.3 Um Ihre Zahlung im My Nintendo Store zu ermöglichen, müssen wir, wie in Abschnitt 1.2.2 weiter oben erläutert, auch einige Ihrer persönlichen Daten an die Zahlungsdienstleister und Acquirer weitergeben, die die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode anbieten. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe dieser Informationen ist die Erfüllung des Kaufvertrags (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO). Weitere Informationen zu den Zahlungsdienstleistern, die die im My Nintendo Store verfügbaren Zahlungsmethoden anbieten, und zu deren Datenverarbeitungsvorgängen finden Sie hier.

5.4 Falls Sie physische Produkte bestellt haben, geben wir Ihren Namen und Ihre Postanschrift auch an unseren Paketdienstleister weiter, um Ihre Bestellung zuzustellen. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe dieser Informationen ist die Lieferung Ihrer Bestellung und die Erfüllung des Kaufvertrags (Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO). Falls Sie sich dafür entscheiden, von unserem Paketdienstleister über die Lieferung benachrichtigt zu werden, geben wir Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den Paketdienstleister weiter. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse an den Paketzusteller ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1. (a) DSGVO).

5.5 In Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen kann Nintendo auch auf Auftragsverarbeiter zurückgreifen und Ihre Informationen an solche Auftragsverarbeiter weitergeben, die im Namen von Nintendo handeln, um Dienstleistungen in Verbindung mit dem My Nintendo Store zu erbringen. Sind solche Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums ansässig, so befinden sie sich entweder in einem Drittland, bei dem die Europäische Kommission entschieden hat, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet, oder es sind geeignete Garantien für ein angemessenes Datenschutzniveau durch Standarddatenschutzklauseln vorgesehen, die von der Europäischen Kommission angenommen wurden und zwischen Nintendo und dem Auftragsverarbeiter vereinbart wurden.

6 Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die die Daten erhoben und verarbeitet werden, erforderlich ist, oder - sofern das geltende Recht längere Speicher- und Aufbewahrungsfristen vorsieht - für die gesetzlich vorgeschriebene Speicher- und Aufbewahrungsdauer. Danach werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, bestimmte Transaktionsdaten über Ihren Einkauf gemäß den gesetzlichen handels- und steuerrechtlichen Bestimmungen für einen Zeitraum von bis zu zehn (10) Jahren aufzubewahren.

Insbesondere gilt:

  • Wenn Sie sich zuvor über Ihren Nintendo-Account in den My Nintendo Store eingeloggt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, wenn Sie Ihren Nintendo-Account auflösen, indem Sie Ihren Nintendo-Account in den Kontoeinstellungen löschen oder uns gemäß der Nintendo-Account Datenschutzerklärung kontaktieren.
  • Wenn Sie Ihre Einwilligung, auf der eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht, widerrufen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, soweit die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf der widerrufenen Einwilligung beruhte.
  • Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir zu dem Zweck verarbeitet haben, dem Sie widersprochen haben, unverzüglich löschen, es sei denn, es besteht eine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Aufbewahrung dieser Daten oder das geltende Recht verpflichtet uns zur Aufbewahrung der Daten.

7 Ihre Rechte nach der DSGVO

Insbesondere, aber ohne Einschränkung, können Sie die folgenden Rechte gemäß der DSGVO haben:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten oder nicht, und Sie haben auch das Recht, jederzeit Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
  • Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, bemühen wir uns, durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, richtig und aktuell sind. Wenn Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf berührt wird. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder entsprechend den weiteren Beschreibungen in dieser Datenschutzerklärung verfahren.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Um dieses Recht auszuüben, können Sie sich jederzeit an uns wenden, wie in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung beschrieben.
  • Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wie in dieser Datenschutzerklärung näher erläutert.
  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde in der Europäischen Union einzureichen. Sie können sich an den Hessischen Datenschutzbeauftragten wenden.

8 Ansprechpartner und Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und zu Nintendos Datenverarbeitungsvorgängen haben oder eines Ihrer Rechte nach der DSGVO ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns:

Nintendo Europa GmbH, z. Hd.: Rechtsabteilung, Goldsteinstraße 235, 60528 Frankfurt am Main, Deutschland, oder über das Kontaktformular unter https://nintendo-europe.com/contact.

Sie können sich auch an den Datenschutzbeauftragten von Nintendo wenden:

Nintendo Europa GmbH, z. Hd.: Rechtsabteilung, Goldsteinstraße 235, 60528 Frankfurt am Main, Deutschland, oder per E-Mail an dataprotectionofficer@nintendo.de.